Suche

Korona-Vorbehandlung für die BOPP-PET Industrie


Korona-Station BHSN

Der Anwendungsbereich für BOPP-PET-Folien ist seit Jahren ein Schlüsselmarkt für me.ro.

Die jahrelange Erfahrung ermöglicht es me.ro die Zuverlässigkeit zu garantieren, die eine Anlage dieser Größe benötigt.
Es ist somit kein Zufall das me.ro in diesem Bereich als Marktführer bezeichnet werden kann. Das zeigt die Tatsache, dass die meisten weltweit relevanten Hersteller von BOPP-Produkten me.ro Technologie einsetzen, um sehr gute Behandlungsergebnisse ohne Produktionsunterbrechungen zu erzielen.

  • Bahnbreiten bis zu 10.500 mm
  • absolut konstanter Energieauftrag während der Bearbeitung
  • spezielles Elektrodendesign um eine bestmögliche Behandlungsdosis zu erzielen und gleichzeitig die Folie von Verschmutzungen freizuhalten
  • Spezial-Elektroden aus AISI 316 Edelstahl um auch bei höheren Temperaturen einen gleichmäßigen Luftspalt zu erhalten
  • Elektroden beweglich gelagert um eine schnelle Anpassung, im Falle von Materialverdickungen, zu ermöglichen
  • die Position der Elektroden ist schnell und präzise einstellbar, somit ist der Luftspalt immer genau zu justieren
  • Luftspalt von der Maschinenaussenseite einstellbar
  • Elektroden pneumatisch anzuheben
  • die Haube ist zu öffnen um eine schnelle Reinigung ermöglichen
  • Korona-Station vollständig aus ozonresistentem Material
  • Ozonabsaugung vollständig in der Maschine verborgen
  • elektromagnetische Verträglichkeit nach EN-55011 und EN 50082-2 Standard
  • Elektroden sind optional auch vollständig in Edelstahl erhältlich

INDICE 6 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt
Ihre Cookie & Datenschutz-EinstellungenDiese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Mehr...